+49 (0) 9461/91106-0

Wernher-von-Braun-Straße 4
D- 93426 Roding

Werkzeug- und Formenbau für Carbonbauteile

Werkzeugbau

Individueller Formenbau für Ihre Bauteile

Je nach Anforderung an das jeweilige Produkt aus Faserverbundwerkstoffen entwickeln und fertigen wir die Werkzeuge für die spätere Bauteilproduktion. Dabei berücksichtigen wir Größe, Beschaffenheit und Stückzahl des zu fertigenden Endprodukts und wählen entsprechend das optimalste und kostengünstigste Fertigungsverfahren aus.

Für den professionellen Werkzeugbau steht uns der umfangreiche und moderne Maschinenpark der
Stangl & Kulzer group zur Verfügung.

Werkzeugbau für Prototypen und kleine Losgrößen

Am Anfang einer Produktentwicklung ist es oft von Vorteil, auf günstigere Modellwerkstoffe zu setzen. Dies gilt auch für kleinere Stückzahlen. Dadurch kann die Funktion der Teile geprüft und mögliche Änderungen für die Serie kostenbewusst vorgenommen werden.

Serienwerkzeugbau

Je nach Stückzahl und Herstellungsprozess kann beim Serienwerkzeugbau auf höherwertige Werkstoffe zurückgegriffen werden. Solche Werkzeuge können aus Faserverbundkunststoffen oder aber auch aus Aluminium bestehen.
Der Vorteil dieser Materialien ist die hohe Verschleißfestigkeit, einstellbare Temperaturbeständigkeit und nicht zuletzt die Möglichkeit, Heizmedien direkt in das Werkzeug zu integrieren.